/ translate

Robert Weissenbacher

* 1983 geboren in Schweinfurt, lebt und arbeitet in München und Schweinfurt


Studium

2004 - 2011 Akademie der Bildenden Künste München


Sammlungen

Artist in Residence Program, Jászdózsa, Ungarn

BMW Group, München

Sparkassengalerie Schweinfurt

Sammlungen in Deutschland, Ungarn, Chile und Mexiko.




Kunstmessen (Auswahl)

Art Karlsruhe 2020 (Galerie Dr. Markus Doebele)

ARTMUC 2019 (one-artist show bei insachenkunst)

Art Karlsruhe 2019 (Galerie Dr. Markus Doebele)

Art Karlsruhe 2018 (one-artist show bei Galerie Dr. Markus Doebele)

Art Karlsruhe 2017 (Galerie Dr. Markus Doebele)

ARTMUC 2017 (insachenkunst)

Art Bodensee 2016 (Galerie Dr. Markus Doebele)

Art Karlsruhe 2016 (Galerie Dr. Markus Doebele)

Art Innsbruck 2016 (Galerie Dr. Markus Doebele)

Art Bodensee 2015 (Galerie Dr. Markus Doebele)

ARTMUC 2015 (Kulturreferat der Stadt München,

special presentation by City of Munich, Department of Arts and Culture)

Art Karlsruhe 2015 (Galerie Dr. Markus Doebele)

Kunstmesse Frankfurt 2015 (Galerie Dr. Markus Doebele)




Stipendien und Förderungen (Auswahl)

2020

Kunstförderpreis der Stadt Schweinfurt

2019

Die neue Dauerausstellung, 10 Jahre Kunsthalle Schweinfurt, Schweinfurt

International Artist in Residence, Jászdózsa, Ungarn

2018

International Artist in Residence, Jászdózsa, Ungarn

29.1.-27.4. Residency in Puebla at Liliput Galeria Experimental,

(this project is funded by City of Munich, Department of Arts and Culture)

2016

International Artist in Residence, Jászdózsa, Ungarn

2013 & 2014

Atelierförderprogramm des Bayer. Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2011 - 2016

Städt. Atelierhaus Baumstraße, München

2013

International Artist in Residence, Jászdózsa, Ungarn

2012

Nominierung für den Aaber Award, München

International Artist in Residence, Jászdózsa, Ungarn

2011

International Artist in Residence, Jászdózsa, Ungarn

2007

Sokrates|Erasmus, Akademie der Bildenden Künste Budapest




Einzelausstellungen (Auswahl)

2022

siehe auch: Termine

2021

homegrOWN #4: Aus dem Lockdown, whiteBOX (Gastatelier), München | Virtuelle Vernissage (YouTube)

Einladung (pdf) | www.whitebox.art | Beitrag auf München TV

2018

Kitchen Exhibition 3, Projektraum LS30, München (Kuratorin: Elisabeth Pilhofer)

Pictures in concert, Liliput Galeria Experimental CDMX, México City

(this project is funded by City of Munich, Department of Arts and Culture)

Blind Spots, Liliput Galeria Experimental, Puebla/México

(this project is funded by City of Munich, Department of Arts and Culture)

2017

Der König ist tot. Lang lebe der König (pdf), Doppelausstellung:

Sparkassengalerie Schweinfurt und Kunsthalle Schweinfurt, (Katalog)

Gentlemen´s agreement (mit Gedichten von Jürgen Wolf),

Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf, (Katalog)

Die große Besetzung, Pasinger Fabrik GmbH, München

2016

Ateliereinsichten, Finanzamt München (Servicezentrum)

En Passant, Hotel Olympic, München

Begegnungen II, Stadtbibliothek, München

2015

Debütant, BBK-Galerie Würzburg (erste Künstlermonografie)

Auftakt!, ArchitekturWerkstatt Vallentin, München

2013

Intermezzo, Finanzamt München (Servicezentrum)

2012

"...red, yellow, blue,...", Doppelausstellung (mit Janine Vigué), Kunstverein Bad Bergzabern | Text

Stripped!, LeoBOX (Leopoldstr. 11), München (Katalog)

2011

Studienabschluss, Historische Aula – Akademie der Bildenden Künste München

Totentanz (pdf), Hochschule für Philosophie, München | Pressetext, Eröffnungsrede (Auszug)

2010

DurchSicht, O´Connolly´S, München ( Dokumentation auf Art-Magazin: Bild 1, Bild 2 ) , (Katalog)

Flaschenpost, Galerie Lommatzsch, Schweinfurt

2008

Begegnungen, Stadtbibliothek, München

2007

Képek (pictures), Támasz Pont Galéria, Budapest


Gruppenausstellungen (Auswahl)

2022

siehe auch: Termine

2021

Sharing, bbk-muc-obb.de · Katalog (pdf)

Sommerausstellung: "Ausgesuchte Werke aus dem Programm der Galerie", Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

#kunstausbruch | kunst-und-natur.de/kunstausbruch

Deutschlandweit sind ab dem 5. April 2021 an den unterschiedlichsten Orten Kunstausbrüche zu

beobachten: Physisch und direkt für die Menschen im öffentlichen und gesellschaftlichen Raum vor Ort – und direkt darauf transferiert in den digitalen Raum.

Follow #kunstausbruch on Instagram | Facebook

#kunstausbruch #kunstundnatur #stiftungkunstundnatur #kunstgreiftraum #ohnekunstwirdsstill #kulturtrotzcorona

01. Münchner Kunstspaziergang 2021 (digital am 12. und 13.02.2021),

Die Veranstaltung wurde von der whiteBOX.art und MSBKK – Münchner Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur initiiert.

2020

Große Kunst im kleinen Format, Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

#systemrelevant - Ein System ohne Kunst ist nicht relevant, Hauck & Aufhäuser, München | Interview | München TV (ab 0:48 min)

Lockdown Liberty, Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

63/64 Days Later - A Quarantine Art Show, Kunst Block Balve, München

#ArtsForSpring - Online Projekt der Stiftung Nantesbuch während des Lockdowns: O.T.

Yes, we Ken!, Pasinger Fabrik GmbH, München | SZ-Artikel | München TV

2019

Spätlese, Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

Aus der Strömung VI, Kunst Block Balve, München

Correspondence (Internationale Gruppenausstellung), Rippl Galéria, Kaposvár (HU) | www.mk.ke.hu

Lange Nacht der Münchner Museen, whitebox Ateliers, im Werksviertel, München

NISCHEN NISTEN NIEDERSCHLAG, eine Ausstellung von dem

Atelierverein MEHRRAUMKUNST e. V. (München), Rathauskeller Wolnzach

Amplitude der Differenz, Neues Schloss in der Eremitage, Bayreuth (Katalog)

Amplitude der Differenz, Kunsthaus Ansbach (Katalog)

Raus - 100 Jahre Künstlervereinigung Dachau (KVD) (Katalog) | Programm (pdf)

Amplitude der Differenz, Villa Dessauer Bamberg (Katalog)

Amplitude der Differenz, Kunstverein Schweinfurt (Katalog)

Die neue Dauerausstellung, 10 Jahre Kunsthalle Schweinfurt, Schweinfurt

XXI. Dósai Nemzetközi Alkotótelep, Petöfi Sándor Müv. Ház, Jászdózsa (Ungarn)

20 éves a Dósai nemzetközi alkotótábor, Nagykörü Galéria, Nagykörü (Ungarn) (Katalog)

Amplitude der Differenz, Kunstmuseum Erlangen (Katalog)

Amplitude der Differenz, Museum Schloss Ratibor, Roth (Katalog)

20 éves a Dósai nemzetközi alkotótábor, Arkt Müvészeti Ellátó, Eger (Ungarn) (Katalog)

After Fair Show, Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

Amplitude der Differenz, Yuxi City Museum, Yunnan (China)

2018

Amplitude der Differenz, Art Museum Of Dali University, Yunnan (China)

Amplitude der Differenz, Yuan Xiaocen Art Museum, Kunming (China), Pressekonferenz, Weitere Informationen

12vor5, Galerie HOP, Bamberg

20 Jahre - 20 Künstler, Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

XX. Dósai Nemzetközi Alkotótelep, Petöfi Sándor Müv. Ház, Jászdózsa (Ungarn)

Ein Bild für ein Bild, Museum im Kulturspeicher Würzburg

Sonne, Mond und Sterne - Himmelskörper im Spiegel der Kunst,

Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

Correspondence (Collectiva International: Hungary | Germany, Munich), im 5 vor 12, München

whiteBox.ateliers OPEN, whitebox, im Werksviertel, München

2017

Lange Nacht der Münchner Museen, Offenes Atelier und Sonderpräsentation:

Correspondence (Collectiva International: Hungary | Germany, Munich)

whitebox Ateliers, im Werksviertel, München

Zur Sache Schätzchen (pdf), Pasinger Fabrik GmbH, München

Presse: www.muenchen.tv (mein Beitrag ist ab: 2:00 min)

2016

Die Wände leben, Otto-Galerie, München

whiteBox.ateliers OPEN, whitebox, im Werksviertel, München

Die Lange Nacht der Münchner Museen, whitebox Ateliers, im Werksviertel, München

Correspondencia (Collectiva International: Hungary | Philadelphia), Community Futures Lab, Philadelphia, USA

Zaubergarten, Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

XVIII. Dósai Nemzetközi Alkotótelep, Petöfi Sándor Müv. Ház, Jászdózsa (Ungarn)

Correspondencia (Collectiva International: Hungria | México), Liliput Galeria Experimental, Puebla, Mexico

Eröffnung der whitebox, im Werksviertel, München

Farbe, Galerie Dr. Markus Doebele, Dettelbach-Effeldorf

Künstleredition: mehrraumkunst e.V.i.G., Maximilianstraße 33, München

2015

Künstler vor Gericht, Amtsgericht, München

Open Studios, PLATFORM, München

Offene Ateliers, Städt. Atelierhaus Baumstraße, München

Sculpture As Performance, Botanikum, München

(Die Besichtigung der Arbeit "UnSichtbar" ist jederzeit vor Ort möglich.)

Mindestens haltbar bis..., Städt. Atelierhaus Baumstraße, München

Kunst-Karrée im Galerienviertel, Schweinfurt

2014

David Shrigley. "Drawing", Mitarbeit an der konzeptionellen Rauminstallation

Secret Sculpture., Pinakothek der Moderne, München

Offene Ateliers, Städt. Atelierhaus Baumstraße, München

Frühlingserwachen, Städt. Atelierhaus Baumstraße, München

Phantasie, Kunsthaus Fürstenfeldbruck

2013

Frisch(E)Kunst, Städt. Galerie Villa Streccius, Kunstverein Landau/Pfalz (Katalog)

Kunst hoch 20, Spitalseebunker Schweinfurt (Katalog)

My Mind Keeps Wandering (pdf) - Kunst aus München in Biesenthal (Katalog) | Text

XVII. Dósai Nemzetközi Alkotótelep, Petöfi Sándor Müv. Ház, Jászdózsa (Ungarn)

Assistant, TTZ Marburg

Offene Ateliers, Städt. Atelierhaus Baumstraße, München

2012

Underworld (pdf), Galerie f5,6, München (Katalog) | Text

Offene Ateliers, Städt. Atelierhaus Baumstraße, München

XVI. Dósai Nemzetközi Alkotótelep, Petöfi Sándor Müv. Ház, Jászdózsa (Ungarn)

Aaber Award, Alte Polizeiwache, München (Katalog)

Diplomausstellung, Akademie der Bildenden Künste München

2011

Garten der Lüste (pdf), Gemeinschaftsarbeit mit Matthias Wurm (Kurator: Florian Matzner), München

... und bekennen Farbe!, Bayerischer Verwaltungsgerichtshof München

XV. Dósai Nemzetközi Alkotótelep, Petöfi Sándor Müv. Ház, Jászdózsa (Ungarn)

Penny (pdf), Stupfstr. 16, München (in Zusammenarbeit mit dem BBK München und Oberbayern e.V.)

Prozessontologie+, Khg, München

2010

Jahresausstellung, Kunstverein Hohenaschau

Dooo Birrrrdz! mit Johannes N. Seefried, Belgradstr. 15a, München

Assistentenausstellung mit Stefan Geyer zur 33. Marburger Sommerakademie

aRt iN au, Kulturreferat München

Patientenautonomie (Kolloquium) in der Hochschule für Philosophie München

Over the top! (pdf) mit Johannes N. Seefried und Klaus von Gaffron im Gartenhaus der Kunst, München

Prosume Conduce mit Sinan von Stietencron , in den Domagkateliers, München

2009

An Expression Of Joy (pdf) in der BMW-Welt (Doppelkegel), München

some kind of vacuum (I love no waiting) in der Galerie Royal, München

32. Marburger Sommerakademie, Marburg

2008

Altbau oder Neuland im Neuland, München (Katalog)

Jahresausstellung, 200-jähriges Jubiläum der Kunstakademie, AdBK, München

Zu den Akten, AdBK, München

31. Marburger Sommerakademie, Marburg

2007

Aka-De-Mie, AdBK, München

Kuplung in der Kuplung, Budapest

Jahresausstellung in der Akademie der Bildenden Künste, Budapest

30. Marburger Sommerakademie, Marburg

2006

ausSCHtELLING, AdBK, München

Von Einander, AdBK, München

Außer Mode, AdBK, München

Jahresausstellung, Bruno, AdBK, München

Kunst im Karrée im Atelier KunigundenART, München

Ausstellung in Sant' Anna in Camprena, Italien

Eigene Arbeiten aus Italien, AdBK, München

75 Jahre naturwissenschaftliches Zeichnen und Malen, AdBK, München

2005

Jahresausstellung, McPaint: Fast Paintings by Original Bachelors of Art, AdBK, München

2004

Kunst-Karrée im Galerienviertel, Schweinfurt

2003

4. Schweinfurter Kurzfilmtage im KuK, Schweinfurt




Mitgliedschaften

VG Bild-Kunst, Bonn

Berufsverband Bildender Künstler München und Oberbayern e.V.

Ochs - historische Kampfkünste e.V.

mehrraumkunst e.V.




Aktivitäten (Auswahl)

28.4.2021

München TV: Aus dem Lockdown

18.11.2020

München TV: Wenn die Masken bleiben: Künstler im Lockdown!

17.07.2020

Interview zu den Malereien

www.systemrelevant.art | www.hauck-aufhaeuser.com | www.whitebox.art

14.1.2020

Yes, we Ken! - Artist Talk mit dem Kurator Stefan-Maria Mittendorf, Pasinger Fabrik GmbH, München | SZ-Artikel | YouTube

23.11.2018

Rotary Auktion in München | Weitere Informationen

26.-28.10.2018

Workshop (Konzeption und Leitung)

"Ästhetische Zugänge zur Natur?"

Fortbildung für Lehrkräfte aller Fachrichtungen in

Kooperation mit der Stiftung Nantesbuch, sowie der

Akademie für Schultheater und performative Bildung

Programmheft (pdf) | Weitere Informationen

seit 2018

Freier Mitarbeiter, Kunstvermittlung, Bayerisches Nationalmuseum, München

21.08.2017

Exklusive Künstlerführung durch die Doppelausstellung "Der König ist tot. Lang lebe der König"

in der Sparkassengalerie und Kunsthalle Schweinfurt, mit anschließendem

Open-Air-Kino zu dem Film "5 Frauen"

Weitere Informationen siehe: Einladung (pdf) | Facebook-Veranstaltung

seit 2017

Workshops (Konzeption und Leitung) für Klangfarben, whitebox München

2016

Workshop (Konzeption und Leitung) für das KulturCamp - Bad Tölz

pdf-Broschüre (ab S. 20) und weitere Informationen.

seit 2016

Workshops (Konzeption und Leitung) für KunstZeit,

beauftragt von den städtischen Kunsträumen Artothek & Bildersaal

und der Pinakothek der Moderne, München

26.1.2016

Atelierbesuch: Junge Peutinger

2015/16

Workshop (Konzeption und Leitung) im Museum Brandhorst zur Ausstellung "Painting 2.0", München: "Wir - Kinder unserer Zeit!"

20.09.2015

Podiumsdiskussion "Der kreative Prozess als (un-)berechtigter Lobgesang in der heutigen Zeit"

Weitere geladene Gäste der Gesprächsrunde sind:

Dr. Michael Tribus (Architekt aus Lana/Italien)

Maximilian Müller (Komponist & Musiker/ München)

Prof. Dr. Wolfgang Polifke, Ph. D. (Physiker, TUM München)

und weitere Teilnehmer

Moderation: Architekt Gernot Vallentin

2014/15

Lehrauftrag an der Universität Koblenz-Landau: "Einführung in das Malen"

2014

"Expedition ins Unbewusste - Den Träumen auf der Spur"

Dokumentation über Träume und ein Atelierbesuch bei

Robert Weissenbacher (44:40-47:00 min; 18.+19.9.2014)

© Servus TV: "Expedition ins Unbewusste - Den Träumen auf der Spur"

(Produktion: Siebensinne Film Brenner & Darschin, Regie: Felicitas Darschin)

2013-17

Freie Mitarbeit bei PINK, einem Kunstvermittlungsprojekt der Pinakothek der Moderne, München

seit 2013

Freier Mitarbeiter, Kunstvermittlung, Bayerische Staatsgemäldesammlungen

und Pinakothek der Moderne, München

2012

Gastdozent an der Universität Koblenz-Landau: "Der Mensch in der Kunst"

2007-2012

Regelmäßige Teilnahme als Assistent an der Marburger Sommerakademie

für Darstellende und Bildende Kunst in den Kursen

"Malerei/Zeichnen – Porträt" bei Emö Simonyi und

"Figur und Abstraktion" bei Andràs Ernszt

07.05.2010

Vortrag in der Hochschule für Philosophie München:

"Das Floß der Medusa – Künstlerischer Zugang zum Thema Tod und Sterben"

30.04.2010

Radiobeitrag auf M 94.5 (Sendung: „Schwabylon“)

2008

Beitrag im DAAD-Kunstkalender

Plakat für das Sommerfestival zur 200-Jahres-Feier der Akademie der Bildenden Künste München